Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

Londonfahrt in der Q2

Es ist gute Tradition an unserer Schule, dass die Kursfahrt des Leistungskurses Englisch in der Q2 nach London geht. Dies ist kein Muss, aber in den letzten Jahren haben sich die Kurse zusammen mit ihren Kurslehrerinnen oder -lehrern in der Regel für London als Ziel der Reise entschieden.

2015 London bei Nacht
London bei Nacht


Auch im Oktober 2015 ging die Fahrt für den LK Englisch in Begleitung des LK Sozialwissenschaften daher wieder nach London.

 

Im Mittelpunkt der 5-tägigen Fahrt standen ein Stadtrundgang, ein Museumsbesuch, die Besichtigung des größten Hindu-Tempels in Europa sowie ein Nachmittag im alternativen Londoner Stadtteil Camden, der den Schülerinnen und Schülern besonders gut gefallen hat. Darüber hinaus nahmen die 50 Schülerinnen und Schüler von Frau Glanemann und Frau Leisering an einer englischsprachigen Führung durch die BBC teil, die interaktiv und kurzweilig gestaltet war und viele neue Einsichten in das Tun der britischen Fernseh- und Rundfunkanstalt brachte.

 

Nicht zuletzt gab es einen Tagesausflug nach Oxford, der noch etwas länger hätte dauern dürfen, um die Universitätsstadt mit Harry-Potter-Ambiente besser kennen lernen zu können.
Auch wenn das Preis-Leistungsverhältnis in London eher ungünstig ist und die Schülerinnen und Schüler stets sehen müssen, wie sie mit ihrem Taschengeld „über die Runden kommen“, ist die Fahrt nach London äußerst beliebt, da die Metropole an der Themse ihren ganz eigenen Reiz zwischen royalem Prunk, alternativem Charme und moderner Großstadt ausstrahlt.