Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

Sporthelferinnen und Sporthelfer

Die Sporthelferausbildung bietet interessierten Schülerninnen und Schülern ab der Jahrgangsstufe 8 die Möglichkeit, sich in besonderer Weise aktiv an der Entwicklung und Gestaltung von Sportangeboten in der Schule und im Sportverein zu qualifizieren. Die erworbene Qualifikation ist zugleich ein erster Baustein für die Weiterqualifizierung beispielsweise zum Übungsleiterin bzw. Übungsleiter im Sportverein.

 

Seit dem Jahr 2012 wird am CBG diese Ausbildung angeboten. Damit erhalten die ausgebildeten Schülerinnen und Schüler eine Qualifikation, die sie zum Einsatz als SporthelferIn in Schule und Verein berechtigt. Sie erwerben eine erste Qualifikation für Organisations- und Leitungsaufgaben im Sport, die sie dann praktisch anwenden können.

 

Am CBG wird die Ausbildung zum Teil als Kompaktveranstaltung mit externen Partnern oder im AG-Bereich für die Dauer eines Schulhalbjahres angeboten. Am CBG übernehmen die SporthelferInnen sowohl Aufgaben als AG-LeiterInnen, unterstützen aber auch bei der Aufsicht im Rahmen der bewegten Mittagspause.