Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

"Lions Quest" - Erwachsen werden

Damit unsere Schülerinnen und Schüler sich schnell einleben und sich in ihrer Klasse wohlfühlen, wird in den Klassen der Sekundarstufe I das Konzept „Erwachsen werden", ein Programm von „Lions Quest International", durchgeführt.

 

Das amerikanische Programm begleitet die Schüler dabei im Laufe der Schuljahre planvoll und nachhaltig, ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen zu verbessern und ihr Selbstvertrauen, ihre Persönlichkeit sowie ihre Gesundheit zu stärken. Die Schüler lernen dazu beispielsweise, eine angemessene Selbsteinschätzung vorzunehmen, reflektiert zu handeln, anderen Menschen respektvoll zu begegnen, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen, empathisch zu sein, sich adäquat auszudrücken, verlässlich zu sein und Konflikt- und Risikosituationen in ihrem Alltag angemessen zu begegnen.

 

Dieses Konzept ordnet sich folglich ein in den Ansatz der „Life-Skills-Erziehung", dem grundlegenden Erwerb von Lebenskompetenz. Dazu werden sieben verschiedene Kapitel angeboten:

 

  • Mitschüler in der eigenen Klasse kennen lernen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Mit Gefühlen umgehen
  • Freundschaften verbessern
  • Familienbezug stärken
  • Versuchungen widerstehen und eigene Entscheidungen treffen
  • Lebensziele setzen

 

Das Konzept wird von eigens dafür ausgebildeten Lehrerinnen und Lehrern durchgeführt.

 

Lions Quest 1

 

Lions Quest 2

 

Lions Quest 3

 

 

Themen sind z.B.

  • Mitschüler kennen lernen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Mit Gefühlen umgehen
  • Freundschaften verbessern
  • Familienbezug stärken
  • Versuchungen widerstehen
  • Lebensziele setzen