Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

Mary´s Meals am CBG

Was ist Mary’s Meals?

Mary’s Meals ist eine Hilfsorganisation, die sich um notleidende Kinder in den ärmsten Ländern der Welt kümmert. Das Ziel ist es, so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich eine Schulbildung zu ermöglichen. Häufig muss in ärmeren Ländern die ganze Familie zum Lebensunterhalt beitragen. Deshalb können viele Kinder nicht in die Schule gehen, weil sie arbeiten oder betteln müssen. Dadurch, dass Mary‘s Meals in den Schulen ein kostenloses Mittagessen anbietet, ist es für viele Eltern so möglich ihre Kinder zur Schule zu schicken. Durch nur 14,50 Euro kann einem Kind über ein Jahr lang eine warme Mahlzeit in der Schule ermöglicht werden.


Wer sind wir?

Wir sind eine Gruppe von ca. 30 Schülerinnen und Schüler der 9., 10. und 11. Jahrgangsstufe, denen es wichtig ist, zu helfen. Wir engagieren uns für unsere Klassenkameraden und Kameradinnen am anderen Ende der Welt. Außerdem wollen wir dazu beitragen, dass Kinder eine Chance auf Bildung erhalten.


Was tun wir dafür?

Wir versuchen sowohl durch Geld als auch durch materielle Spenden zu helfen.  Vor allem jetzt in der Weihnachtszeit verkaufen wir häufiger Waffeln. Außerdem haben wir im Rahmen des Dülmener Weihnachtsmarktes eine Kunstausstellung organisiert oder Tombolas organisiert. Diese Einnahmen leiten wir an Mary's Meals weiter.


Im Sommer haben wir mithilfe vieler Spenden insgesamt mehr als 180 Rucksäcke gepackt, die z. B. Stifte, Hefte, Kleidung und Schuhe enthalten. Diese Erstausstattung geht an die Partnerschulen in Malawi.
Wenn sie mehr über uns erfahren möchten, schauen sei doch gerne auf unserer eigenen Website vorbei.

 

Marie Saphörster
Alessa Töns