Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-potenzialeundbegabung.jpg

Potenziale und Begabung

Potenziale erkennen und Begabung fördern

Die unterschiedlichen Begabungen, Fähigkeiten, Interessen und Neigungen junger Menschen bedürfen einer besonderen Förderung. Wir begreifen es als unsere selbstverständliche Aufgabe, unseren Schülerinnen und Schülern ein begabungsförderndes Umfeld zu bieten, indem wir durch entsprechende Angebote Neugier wecken, Motivation unterstützen und Anreize setzen. Wir wollen, dass die jungen Menschen unsere Herausforderungen annehmen und Kreativität sowie Leistungsbereitschaft entwickeln.

 

Warum kann die Kuh nicht fliegen? – Forschen, Pflanzen und Entdecken

In unserer modernen Industrie-, Dienstleistungs- und Wissensgesellschaft kann auf eine anspruchsvolle mathematisch-naturwissenschaftliche Grundbildung als Teil der Allgemeinbildung nicht verzichtet werden. Deshalb haben die „MINT-Fächer" (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) einen besonderen Stellenwert am CBG. 2014 wurde unsere Schule offiziell als „MINT-freundliche Schule" ausgezeichnet. Wir möchten die Talente der Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich entdecken und richtungsorientiert fördern. Wir möchten mit diesem Angebot alle Mädchen und Jungen ansprechen, sie für diese Bereiche begeistern und ihre Potenziale dort wecken und erweitern. In vielen Zusatzangeboten finden unsere Schülerinnen und Schüler ganz unterschiedliche Möglichkeiten, die MINT-Bereiche näher kennenzulernen.

 

MINT-Wettbewerbe

Die jährliche Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben mit MINT-Schwerpunkt motiviert die Schülerinnen und Schüler zu besonderen Anstrengungen. Sie nehmen an folgenden Wettbewerben regelmäßig teil und haben dort bereits beachtliche Erfolge erzielt:

  • Mathematik-Olympiade, Känguru-Wettbewerb, Projekt „Mathe für kleine Asse"
  • Bundeswettbewerb Informatik
  • Jugend forscht
  • Internationale Chemie-Olympiade
  • Internationale Biologie-Olympiade, Dr. Hans Riegel-Fachpreis-Wettbewerb

 

Außerschulische Kooperationspartner

Unsere Schule arbeitet v.a. im MINT-Bereich mit vielen außerschulischen Partnern zusammen, z.B.:

  • WWU-Münster: Förderung begabter Mathematiker
  • Universität Duisburg-Essen
  • Biologisches Zentrum Lüdinghausen
  • NABU Coesfeld: Klimaprojekt: „Plant for the Planet"
  • Forscherwerkstatt „BioCity" im Allwetterzoo Münster
  • BioLab Beverungen: Bakteriengenetik
  • Christophorus-Kliniken Coesfeld-Dülmen-Nottuln: Mikrobiologie-AG

Kultur öffnet Welten - KUNSTvoll!

Bilder, Skulpturen und Plastiken, Fotografien, neue Medien und Design – im Fachbereich Kunst wird verteilt über die verschiedenen Jahrgangsstufen die Bildende Kunst in Theorie und Praxis vermittelt. Auch hier ergänzen interessante Zusatzangebote und Ausstellungen den Unterricht.

  • Projektkurs „Design": vom Ideensammeln bis hin zur Präsentation des fertigen Produkts
  • Trickfilme gestalten
  • Teilnahme an Wettbewerben: „Osteuropäischer Wettbewerb", „Jugend kreativ"
  • Ausstellungen:
    • Kunstausstellung in der Stadtbücherei mit Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler zu wechselnden Themen
    • Ausstellungen praktischer Schülerarbeiten im Schulgebäude
    • Präsentationen zu ausgesuchten Anlässen
    • Skulpturen in Dülmen und Umgebung, die im Kunstunterricht entstanden sind und dauerhaft im öffentlichen Raum ihren Platz gefunden haben.

MUSIKalisch!

Interesse und Begeisterung für die Musik zu wecken gelingt am CBG neben dem Fachunterricht vor allem bei der Ensemblearbeit. Das Musizieren und Singen in verschiedenen Orchestern, Chören und Bands ermöglicht es unseren Schülerinnen und Schülern, ihre Fähigkeiten einzubringen und weiterzuentwickeln.
 

Ensembles:

  • Mittelstufen-Orchester: für Schülerinnen und Schüler der Jgst. 7-9
  • Projektorchester: für Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen (auch ehemalige) sowie Eltern und (ehemalige) Lehrerinnen und Lehrer
  • Chor der Mittel- und Oberstufe: für Schülerinnen und Schüler der Jgst. 7-Q2
  • Brentano Big Band: für jazzinteressierte Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrerinnen und Lehrer
  • Band-Projekt: für Schülerinnen und Schüler aller Jgst. für die Konzertreihe Schüler on Stage

 

Aufführungen während des Schuljahres:

  • Weihnachtskonzert (Aufführung aller Ensembles des CBG)
  • Auftritte verschiedener Ensembles am Tag der offenen Tür
  • Schüler on Stage (Konzertreihe mit Schwerpunkt im Bereich Pop-/ Rockmusik)
  • Sommerkonzert (mit jährlich wechselndem thematischem Schwerpunkt, wie z.B. „Filmmusik", „Eine musikalische Weltreise", ...)

So ein THEATER!

Das Theaterspielen als existentieller Teil des Schullebens und die damit verbundenen Aufführungen bereichern unsere gesamte Schulgemeinschaft. Theater in der Schule bedeutet ein hohes Maß an Schüleraktivität und verbindet ästhetische Bewusstseinsbildung mit sozialem Lernen. Am CBG hat das Theaterspielen eine lange Tradition: Seit 1980 existiert die Senior-AG und führt – immer noch! – jährlich ein Stück auf, das selbst geschrieben oder auch dem klassischen bzw. modernen Kanon der Theaterbühnen entnommen sein kann.

 

Neben dem darstellenden Spiel gehören auch das Schreiben bzw. Bearbeiten von Texten, die Gestaltung von Plakaten, Programmheften oder auch Bühnenbildern und Kostümen für die Aufführungen zu den von den Schülerinnen und Schülern wahrgenommenen kreativen Aufgaben.

 

Theaterensembles gibt es bei uns in allen Jahrgangsstufen:

  • Junior-AG: Jgst. 5-8
  • Senior-AG: Jgst. 9-12
  • Differenzierungskurse „Deutsch-Theater" in den Jgst. 8 und 9

SPORTlich!

Sportlicher Ausgleich und viel Bewegung sind ein zentrales Element in unserem Schulleben. Wir möchten so sicherstellen, dass alle Kinder mit Freude Sport treiben können und verschiedene Sportarten kennenlernen. Über die Teilnahme an Wettbewerben ermöglichen wir, dass auch andere Leistungen außerhalb des Unterrichts anerkannt werden.

 

Für ältere Schülerinnen und Schüler bieten wir Ausbildungen an, die sie befähigen sich ehrenamtlich im Sport zu engagieren. Damit stärken wir den Gemeinschaftssinn und fördern das soziale Engagement junger Erwachsener. Seit 2010 ist das CBG Partnerschule „Leistungsorientiertes Fördertraining im Fußball" des Fußballverbandes Westfalen in 
Kooperation mit dem DFB.

 

Sportaktivitäten am CBG

  • abwechslungsreiche Sportneigungsfächer im Bereich der AGs (Fußball, Spiel und Spaß, verschiedene andere Sportarten u.v.m.)
  • Teilnahme am Landessportfest der Schulen im Fußball, Tennis, Leichtathletik und einigen anderen Sportarten
  • Partnerschule des DFB: leistungsorientiertes Fördertraining im Fußball
  • Teilnahme an DFB-Schulturnieren
  • SV-Fußballturnier für die Erprobungsstufe
  • Ausbildung zu Sporthelfern und Junior-Coaches
  • offene Sporthalle während der Mittagspause
  • Sponsorenlauf alle zwei Jahre (Spende der Erlöse für wohltätige Zwecke)
  • Bundesjugendspiele im Winter (jährlich) und Sommer (im Wechsel mit dem Sponsorenlauf)

Hin und weg! – Sprachen vor Ort erleben

Fremdsprachen vor Ort zu sprechen, das ist ein wesentliches Ziel unseres Fremdsprachenunterrichts. Durch den Kontakt mit Muttersprachlern möchten wir bei unseren Schülerinnen und Schülern die Lust am Erlernen der Fremdsprachen fördern. Die Teilnahme an einem Auslandsaustausch ermöglicht zudem den Erwerb interkultureller Kenntnisse, die in einer globalisierten Welt von unschätzbarem Wert sind. 


 

So bieten wir seit inzwischen über 50 Jahren verschiedene Austauschprogramme und Fahrten an, an denen unsere Schülerinnen und Schüler freiwillig teilnehmen können. Im Unterricht werden wir immer wieder von Muttersprachlern, die als Fremdsprachenassistenten am CBG tätig sind, unterstützt. Zudem wird jeder, der einmal länger im Ausland leben und dort in die Schule gehen möchte, von unseren Fremdsprachenlehrern umfangreich über die Möglichkeiten eines Auslandsaufenthalts beraten. Auch der Erwerb von Sprachzertifikaten ist am CBG als wertvolle Ergänzung zum Zeugnis für spätere Bewerbungen und Studiengänge möglich.

 

  • Englandfahrt nach Eastbourne in der Jahrgangsstufe 7
  • Frankreichaustausch mit unserer Partnerstadt Charleville-Mézières ab Jahrgangsstufe 7
  • Studienfahrt nach Italien an den Golf von Neapel in der 9. Klasse
  • Russlandaustausch mit Sankt Petersburg in der Oberstufe
  • Wettbewerbe, wie z.B. Big Challenge, Bundeswettbewerb Fremdsprachen, Russisch-Olympiade, Begegnungen mit Osteuropa (in Kooperation mit dem Fach Kunst)
  • Business Class als Projektkurs mit Teilnahme am Business Class Contest
  • Sprachzertifikate, wie z.B. Cambridge Certificate, DELF Zertifikat, LCCI Wirtschaftsenglisch
  • Fremdsprachenassistenten und Gastschüler aus dem Ausland als authentische Gesprächspartner im Unterricht
  • Englischsprachige Theateraufführungen einmal pro Schuljahr für die Sekundarstufe I und II