Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

Spanisch

Spanisch ist laut Bericht des Instituto Cervantes aus dem Jahr 2019 die viertmeistgesprochene Sprache der Welt, hinter Englisch, Chinesisch und Französisch. Es ist in 21 Staaten Amtssprache und wird von etwa 580 Millionen Menschen gesprochen. Grund genug diese tolle Sprache auch zu lernen!

 

Ab dem kommenden Schuljahr 2020/21 wird es das Fach Spanisch als neu einsetzende Fremdsprache ab der Jahrgangsstufe EF bis einschließlich zur Jahrgangs­stufe Q2 am CBG geben. In der Einführungsphase, in Q1 und Q2 wird Spanisch im Grundkurs von je 4 Wochenstunden unterrichtet werden. Es kann mündliches oder schriftli­ches Abiturfach sein, aber nicht im Leistungskurs gewählt werden, da die hierfür notwendigen sehr umfassenden Kenntnisse der spanischen Sprache innerhalb der kurzen Zeit nicht erlangt werden können.

 

Wir richten uns mit diesem sprachlichen Angebot an Schülerinnen und Schü­ler, die Spa­nisch als dritte Fremd­sprache nach Englisch und Latein und/oder Französisch ler­nen wollen, sei es aus reiner Neugier, sei es aus schulischem Interesse oder sei es im Hinblick auf die Wahl eines mündli­chen oder schriftlichen Abiturfachs.

 

Für die Schülerinnen und Schüler ist Spanisch ein attraktives Fach. Sie werden Spa­nisch als Weltspra­che kennenlernen, und da­mit als Schlüsselqualifikation für ihre künftigen berufli­chen Perspektiven, aber auch als praktische Hilfe für ihren nächs­ten Urlaub. Erfahrungsgemäß ist es möglich im Spani­schen schnell sprachli­che Fort­schritte zu erzielen, sofern man regelmäßig mitarbeitet, Vokabeln und Grammatik gründlich lernt, die Aussprache trainiert und aktiv am Unterricht teilnimmt. Manche werden das Fach auch als neue Chance ihrer schulischen Laufbahn empfinden oder als ergänzende dritte Fremdsprache benötigen, wenn sie zum Beispiel von einer Realschule zu unserer Schule hinüberwechseln. Vor allem aber üben Lebensweise und Kultur der spanischsprachi­gen Länder häufig eine große Anziehungskraft aus.

 

Dieser grundsätzlichen Motivation der Schülerschaft werden wir versuchen zu entspre­chen – und das nicht nur im Unterricht, etwa durch den Ein­satz interessanter und authentischer Materia­lien (Filme, Texte, Lieder, Podcasts, Zeitschriften u.v.m.), sondern auch über den Unter­richt hinaus durch gemein­same Aktionen wie das Ausprobieren spanischer Kochre­zepte und gegebenenfalls den Besuch spanisch­sprachiger Kinofilme und Theaterstücke.

 

Aprender un idioma es tener una ventana más desde la que observar el mundo.(Eine Sprache zu lernen bedeutet ein Fenster mehr zur Verfügung zu haben, aus dem man die Welt betrachten kann.)(spanisches Sprichwort)

Ansprechpartnerin:

Andrea Wefelnberg

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden