Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

Mensa

Bewirtschaftungsform

 

Das Essen in der CBG-Mensa wird von dem Caterer apetio im sogenannten Cook-and-Freeze-Verfahren zubereitet. Dies bedeutet, dass die Anlieferung der Schulverpflegung in tiefgefrorenen Portionen erfolgt. Die Speisekomponenten wurden in einer Zentralküche konventionell zubereitet und anschließend auf unter -18 Grad schockgefroren. Im Heißluftdämpfer werden sie dann vor Ort in der Mensa-Küche fertig gekocht und anschließend frisch serviert.

Die Schülerinnen und Schüler können ihre Mittagsverpflegung dann einfach und flexibel im Free-Flow-System  aus verschiedenen Komponenten an mehreren Selbstbedienungstheken wählen und so Art und Menge ihrer Mahlzeit selbstständig und eigenverantwortlich zusammenstellen:

 

  • Fleisch oder Fisch,     
  • vegetarische Komponente
  • Beilagen wie z.B. Kartoffeln, Pommes, Nudeln
  • Gemüse
  • Soßen
  • Salatbar
  • Dessertbar
  • Gewürzstation

 

Einmal monatlich gibt es eine Probieraktion „Kennste? Schon probiert?", bei der die Schülerinnen und Schüler neue Gerichte ausprobieren können.

 

Mensa-Regeln

In der Mensa soll den Schülerinnen und Schülern eine Kultur des entspannten Miteinanders und der angeregten Kommunikation ermöglicht werden. Zudem soll die Mensa ein Ort der Begegnung sein, an dem sich alle wohlfühlen und ihr Essen in Ruhe genießen können. Daher gelten in der Mensa einige Regeln:

 

  • Die Handys bleiben in der Tasche.
  • Alle nehmen Rücksicht aufeinander.
  • Es wird nicht gedrängelt oder gerannt und der Lärmpegel wird niedrig gehalten.
  • Jeder bemüht sich um Müllvermeidung, besonders bei den Lebensmitteln.
  • Der Essensplatz wird sauber verlassen und Geschirr, Gläser sowie Besteck werden zu den Spülwagen gebracht.

 

Mensa-Helfer

Jeder Schüler soll in der Mensa als Helfer tätig werden. Daher übernehmen die Schülerinnen und Schüler klassenweise den Tischdienst in der Mensa und sorgen für saubere Sitzplätze und ein geordnetes Abräumen der Tische. Die Oberstufenschüler nehmen im Rahmen des Sozialen Engagements die Einlasskontrolle vor.

 

Ansprechpartner apetito

Bestellt wird das Essen auf dem apetito-Online-Bestellportal restoYoung.

Die Fa. apetito erreichen Sie über folgende Kontaktdaten:

Service-Nummer:  05971 801 6222
Service-Fax:         05971 801 6223
E-Mail:                 abrechnung@apetito.de

Servicezeiten:       Mo.-Fr. von 08:00 – 16:00 Uhr
                            Ein Anrufbeantworter ist 24 Stunden erreichbar.