Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

Erprobungsstufe

Tandem-Erprobungsstufenkoordination
Tandem Erprobungsstufenkoordination

Unser Anliegen ist, dass die Kinder den Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule nicht als erschreckenden Einschnitt, sondern als kontinuierliche Veränderung erleben sollen.

 

Durch ein Bündel aufeinander abgestimmter Maßnahmen wird den Schülerinnen und Schülern unserer Erprobungsstufe der Wechsel in eine neue, größere Schulfamilie erleichtert. Auf der Basis vorhandener Fähigkeiten und Persönlichkeitsstrukturen helfen wir den jungen Menschen, dem schulischen Neuanfang mit Gelassenheit entgegenzusehen und die kritische Phase der Neuorientierung erfolgreich zu meistern.

 

In enger Zusammenarbeit von zwei Klassenleitern/innen in Klassenleitungsteams, in Kontaktpflege zur Grundschule und in Erziehungspartnerschaft mit den Eltern begleiten wir die neuen Fünft- und Sechstklässler in ihrer Entwicklung und stehen ihnen helfend zur Seite.

 

Die pädagogischen Schwerpunkte unserer Erprobungsstufe lassen sich sinnbildlich darstellen durch einen Kreislauf, auf dem unser „Lern- und Lebensraum Schule“ basiert.

 

Säule: Sanfter Übergang
Gemeinsam sind wir stark

Ein sanfter Übergang von der Grundschule zum Gymnasium soll unter anderem dadurch gewährleistet werden, dass wir besondere Kontakte zu den Grundschulen unterhalten. Darüber hinaus laden wir die Viertklässler mit ihren Eltern an einem „Tag der offenen Tür“ dazu ein, Räumlichkeiten, Lehrerinnen, Lehrer und Unterrichtsfächer ihrer zukünftigen Schule kennen zu lernen, wir veranstalten vor den Sommerferien einen „Kennenlern-Nachmittag“, und wir begrüßen die neuen „CBG-ler“ mit einer kleinen Feier am ersten Schultag, der danach bis zur letzten Stunde ganz vom Klassenleiterteam gestaltet wird.

 

Der sanfte Übergang soll durch die folgenden Angebote gewährleistet werden:

 

  • individuelle Lebensräume
  • Kontakt zu Grundschulen
  • Tag der offenen Tür
  • Kennenlern-Nachmittag
  • Begrüßungsfeier
  • Klassenleitertag
  • Kennenlern-Fahrt
  • Förderunterricht (z.B.: LRS)
  • Klassenleiterteams
  • Klassenpaten
  • gemeinsames Mittagessen

 

Säule „Lions Quest“

Erwachsen werden Am CBG arbeiten wir in den Klassen 5 und 6 mit „Erwachsen werden“- einem Programm von „Lions Club International“ und „Quest International“, kurz: „Lions Quest“.

 

Dieses Konzept ordnet sich ein in den Ansatz der „Life-Skills-Erziehung“ (Erwerb von Lebenskompetenz). Diese Arbeit soll den Schülerinnen und Schülern langfristig helfen, mehr Selbstvertrauen zu gewinnen, sich in der Schule und zu Hause besser mitteilen zu können, Konflikte zu lösen, eigene Entscheidungen unabhängig vom Gruppendruck zu treffen und Nein sagen zu können zu z.B. Alkohol und anderen Drogen.

 

Im Fokus des Konzepts stehen die folgenden Aspekte:

 

  • Mitschüler kennen lernen
  • Selbstvertrauen stärken
  • Mit Gefühlen umgehen
  • Freundschaften verbessern
  • Familienbezug stärken
  • Versuchungen widerstehen
  • Lebensziele setzen

 

Säule: „LL"
Das Lernen lernen

Förderung bedeutet allmähliches Heranführen an Tempo, Abstraktionsniveau und Arbeitsweisen des Gymnasiums.

 

Dies geschieht am CBG nicht nur im regulären Unterricht und in Förderstunden, sondern in Jgst. 5 auch im eingeführten Fach LL  (Lernen lernen). An unserer Schule wurden und werden eigenständige Trainingseinheiten entwickelt, in denen das „Lernen des Lernens“ trainiert wird. Die Trainingsinhalte werden kontinuierlich überarbeitet und verbessert und sollen die Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, Arbeitstechniken und Lernprozesse selbstständig zu organisieren.

 

Schwerpunkte des Lernen lernens:

 

  • Methoden in der Erprobungsstufe
  • Lernen / Gedächtnis
  • Hefte und Mappen führen
  • Klassenarbeiten vorbereiten
  • Konzentration / Entspannung
  • Information entnehmen
  • Lernzeiten -Organisation
  • Lernplaner

 

Ausflug in den Niedrigseilgarten
Ausflug in den Niedrigseilgarten

Säule: „Angebote & Highlights“
Muse, Muss und Muße

Die Palette der Angebote und Highlights soll die Entwicklung und das Wohlfühlen der Schülerinnen und Schüler fördern. So gehören etwa die Aufführungen der Theater-Junior-AG zu den besonderen Dülmener Attraktionen.

 

Die Angebote im musischen Bereich wurden für die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 5 und 6 besonders ausgeweitet. Die künstlerischen Leistungen des Juniororchesters der Jgst. 5-7, des Chores der Jgst. 5/6 und des Gitarrenensembles der Jgst.5/6 sind auf unserem jährlichen Weihnachtskonzert zu bestaunen und zu genießen.

 

Besondere Highlights:

 

  • Kennlernfahrt „Wir sind Klasse!“
  • Klassenfahrten
  • Vorlese-Wettbewerb
  • SV-Karneval
  • Fußballturnier
  • Nikolausfeier
  • Theater / Chor / Orchester
  • Bewegte Pause
  • Spielgeräte
  • Weihnachtsbasar
  • Musikklasse

 

Wir heißen Sie und euch herzlich willkommen
am Clemens-Brentano-Gymnasium!