Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg

Mary´s Meals

Mary’s Meals ist eine Hilfsorganisation, die sich um notleidende Kinder in den ärmsten Ländern der Welt kümmert. Das Ziel ist es, so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich eine Schulbildung zu ermöglichen. Häufig muss in ärmeren Ländern die ganze Familie zum Lebensunterhalt beitragen. Deshalb können viele Kinder nicht in die Schule gehen, weil sie arbeiten oder betteln müssen. Dadurch, dass Mary‘s Meals in den Schulen ein kostenloses Mittagessen anbietet, ist es für viele Eltern so möglich ihre Kinder zur Schule zu schicken. Durch nur 14,50 Euro kann einem Kind über ein Jahr lang eine warme Mahlzeit in der Schule ermöglicht werden, da eine Mahlzeit 7 Cent kostet.

 

Am CBG gibt es eine Gruppe von ca. 30 Schülerinnen und Schüler der 9., 10. und 11. Jahrgangsstufe, die sich für Mary’s Meals engagieren. Dafür werden Waffeln verkauft , Tombolas organisiert und in der Fastenzeit Aufkleber zur Herstellung von Spendentassen ausgegeben. Die gefüllten Tassen, werden im Rahmen eines Happenings auf dem Schulhof in eine extra dafür vorgesehene Tonne geleert. Diese Einnahmen leiten wir an Mary's Meals weiter. Darüber hinaus ist es möglich, bei der Essenbestellung in der Mensa den Ausgabepreis für ein Menü um einen Cent auf einen glatten Eurobetrag aufzurunden. Dieser kommt der Organisation ebenso direkt zu Gute.

Ansprechpartnerin:

Heike Schürmann

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.  Mehr Informationen
einverstanden