Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg
Film ab! Aktionswoche nun online!
Moritz Dechert und Yannick Kohlpoth haben den Film zur Aktionswoche "Courage bildet Gemeinschaft" fertiggestellt. Auf dieser Seite finden Sie den Link, um sich den Videobeitrag anzusehen.
Film ab! Aktionswoche nun online!
Die beiden haben viel Zeit in die Erstellung des Videobeitrags gesteckt. Es ist eine informative und anschauliche Dokumentation einer tollen Aktion der Schülerschaft entstanden.

Film ab! Aktionswoche nun online!

18.01.2018

Die Aktionswoche "Courage bildet Gemeinschaft!" war ein voller Erfolg! Nun ist der Film zur Dokumentation der Aktionswoche fertig!

 

"Leg den Song doch unter diese Filmsequenz", schlägt Yannick Kohlpoth seinem Freund Moritz Dechert vor. Sie sitzen gerade vor dem Laptop, das Video-Bearbeitungsprogramm ist geöffnet. Moritz nimmt den Cursor und schiebt die Audioleiste etwas zur Seite. Die beiden Schüler der Klasse 9c sind aktive SV-Mitglieder und haben rund 14 Stunden an reiner Computerarbeit investiert, um die Ereignisse der Aktionswoche "Courage bildet Gemeinschaft" zu dokumentieren.

 

"Am Montag habe ich meine Kamera mitgebracht. Das Stativ war ein wenig unhandlich", lacht Yannick, "aber für die Interviewszenen war das schon wichtig." Außerdem haben die Jungen auch Mikrofone besorgt und sich ein Konzept für den Film überlegt. So war ihnen wichtig festzuhalten, was die Aktionswoche bewirkt. "Die SV hat sich da wirklich viele Gedanken gemacht und uns war es wichtig, diese Aktionen dann auch vielen Menschen zugänglich zu machen", erkärt Moritz seine Motiavation zum Film. Und natürlich haben die beiden auch Spaß am Filmen und Schneiden!

 

Der Film zeigt nun sowohl die große Aktion "Schreib für Freiheit" von amnesty international, die die Schülerinnen und Schüler des CBGs mit über 750 Briefen unterstützt hat, als auch die von amnesty international und ÖFID unterstützte Ausstellung zu den Fluchtbedingungen im Mittelmeer. "Der Rap, den unsere Mitschüler getextet und aufgenommen haben, ist Backgroundmusik für unseren Film", ergänzt Yannick. Für die Interviews haben die Jungen mit dem EF-Grundkurs Geschichte von Frau Fribus geredet. Und natürlich waren sie in den Pausen und Mittagspausen unterwegs, um Statements und Eindrücke zu sammeln.

 

Der Film gibt nun eindrucksvoll wieder, was SV und CBG-Schülerschaft auf die Beine gestellt haben. Hier ist er zu sehen: Bitte hier klicken!