Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg
Business Class Contest 2018: CBG belegt 2. Platz
Das Sen-Tech-Team präsentiert seine App zur Unterstützung von Senioren für die Nutzung von Smartphones.
Business Class Contest 2018: CBG belegt 2. Platz
Die Gruppe Nature Guru zeigt eine App, die den Nutzern die Natur näher bringen soll.
Business Class Contest 2018: CBG belegt 2. Platz
Die Fitstick-Gruppe stellt eine Uhr vor, die die Nahrungsinhaltsstoffe misst.

Business Class Contest 2018: CBG belegt 2. Platz

08.04.2018

Sen-Tech-Team gewinnt 2. Platz für CBG Dülmen       

 

 

Am 17. Februar fand die mittlerweile zwölfte Auflage des Business-Class-Contest NRW am Mariengymnasium in Essen-Werden statt. Bei dem jährlichen Wettbewerb geht es darum, dass Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen versuchen, die Jury mit ihren Geschäftsideen zu überzeugen. Dieses Jahr nahmen drei Teams vom Clemens-Brentano-Gymnasium des Q1-Projektkurses Business Class / Jungunternehmer teil: Nature Guru, SenTech und Fitstick. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben sich im letzten halben Jahr unter der Aufsicht und mit der Hilfe von Herrn Knapheide auf diesen Tag vorbereitet.

 

Alle drei Teams traten mit kreativen und gut ausgearbeiteten Ideen an: Bei Nature Guru handelt es sich um eine App, welche die Natur den Nutzern näher bringen soll (Mitglieder: Wiktoria Falkiewicz, Dalila Omerhodzic, Jana Schürhoff). Die Gruppe Fitstick stellte eine Uhr vor, mit welcher man die Inhaltsstoffe seiner Nahrung messen kann (Mitglieder: Amila Bukvic, Anita Guev, Lara Schmidt).

 

Das SenTech-Team, bestehend aus Lina Bergmann, Clara Schulte-Vorwick, Thilo Hengst, Wenzel Nitsche und Sebastian Hagemann, konnte mit seiner Idee - eine App, die älteren Leuten bei der Benutzung ihrer Smartphones helfen soll - überzeugen und belegte einen sehr erfreulichen 2. Platz in der Hauptpreiskategorie.