Clemens-Brentano-Gymnasium
Dülmen
cbg-home.jpg
Kreisfinale leider nicht gewonnen
Die gute CBG-Mannschaft hatte gegen die Coesfelder Mannschaft mit Spielern von Schalke 04 und Preußen Münster leider keinen Erfolg.

Kreisfinale leider nicht gewonnen

12.04.2018

CBG verliert Kreisfinale

Eine deutliche Niederlage mussten die Jungen der AK3 im Finale der Kreismeisterschaften im Fußball hinnehmen. Nach den beiden Vorrundensiegen gegen Ascheberg und Nordkirchen hatte man gegen das Gymnasium Nepomucenum aus Coesfeld keine Chance. Dabei hielten die CBG-Jungs in der 1. Halbzeit gut dagegen und gingen sogar mit 1-0 in Führung. In den Minuten vor der Halbzeit nutzten die Coesfelder zwei Chancen und gaben dem Spiel die entscheidende Wendung. Nach einem schnellen 3-1 kurz nach der Pause war der Bann gebrochen. Mit einigen angeschlagenen Spielern auf dem Platz und gebrochener Moral mussten die CBGler noch weitere Gegentore zum 1-8 hinnehmen.


Die mit einige Spielern von Schalke 04 und Preußen Münster gespickte Coesfelder
Mannschaft gewann den Wettbewerb damit klar mit 3 hohen Siegen. Für das CBG
bleibt der Finaleinzug jedoch ein großer Erfolg.